4e0a6151_1.jpg

Was für eine Gala!

Am 2. Oktober fand die Gala zum 125-jährigen Jubiläum der Familie Ottenbacher im Adler Asperg statt. 

Insgesamt feierten 100 Gäste mit. Sie wurden ab 16:00 Uhr mit Champagner, Kanapees und Live-Musik empfangen. Vor dem Abendessen war es Zeit für den Fototermin mit Christian und Dr. Dory Ottenbacher, die jeden Gast persönlich begrüßten. 

Unten den Gästen waren Dietmar Allgaier, Landrat des Landkreises Ludwigsburg, und Christian Eiberger, der Bürgermeister Aspergs. Beide Herren würdigten in Ihren Reden den Erfolg der Familie und des Adlers. 

Kurz danach wurde es emotional: Christian Ottenbacher präsentierte und dankte den Mitarbeitern des Adlers Asperg, die so hart für die Gala gearbeitet hatten. Er erinnerte sich auch an die Angestellten, die am längsten beim Unternehmen mit jeder Generation der Adler-Wirte gearbeitet haben. Er nannte Josa Potalivo, die seit 40 Jahren bei uns arbeitet, Marco Hünicke, der schon 33 Jahre zum Team gehört und Christian Heller, der seit 25 Jahren in unserem Unternehmen tätig ist. 

Danach war es Zeit für das Abendessen, das aus sechs Gänge bestand. Jedes Gericht wurde von Christian Heller, dem Hoteldirektor des Adlers, vorgestellt. Die Speisen wurden mit passenden Weinen serviert. Ein Zauberer hat den Gästen seine Tricks während des Banketts gezeigt. 

Um 22:30 Uhr ging der gastronomische Teil zu Ende und die Disco begann. Ein DJ lud die Gäste bis zum 4 Uhr morgens zum Tanzen ein. Die Gäste wurden mit einem Geschenk verabschiedet. 

Diese Website verwendet Cookies,um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.Weitere Informationen