Willkommen bei unserem Genusskühlschrank

ESSEN ZUM MITNEHMEN, REZEPTE, INSPIRATION & MEHR

Vereinfachen Sie sich die Arbeit in der Küche, für ein schnelles Mittag- oder Abendessen. 

Kommen Sie zu unserem Genusskühlschrank und wählen Sie fantastische Qualitätsprodukte, die von uns zubereitet und in unserem gekühlten Genusskühlschrank auf Sie warten.

Mit der „Adlers Feinen Küche im Glas“ ermöglichen wir unseren Gästen, ein Stück Adler Asperg nach Hause zu bringen sowie die Arbeit in der Küche für ein schnelles Mittag- oder Abendessen zu vereinfachen. 

So haben wir die Lieblingsgerichte unserer Menükarten mit den gleichen Qualitätsprodukten und Liebe zubereitet, wie es in unseren Restaurants üblich ist, und sie direkt von unserer Küche ins Glas aufbewahrt.
 

Die Produkte

1_rinderbackle_1.jpg

Rinder-Bäckle

Fleischgewicht roh: 360 gr. / Soße: 220 gr.

Unsere Rinder-Bäckle werden mit den besten Teilen vom Rind zubereitet. Zuerst wird das Fleisch langsam in einer kräftigen Soße mit verschiedenen Gemüsen, Gewürzen, und Portwein u.a. geschmort, bis es butterweich wird. Vor dem Essen wird das Glas mit den Rinder-Bäcklen langsam in einem Topf mit kaltem Wasser graduell erwärmt. Man kann sie alleine mit der Soße verzehren oder in kleine Würfel schneiden und als Ragout z. B. zu Pasta genießen. 

Zutaten: Rinderbäckle, Trinkwasser, Schweineknochen, Zwiebeln, Rotwein, Sellerie, Karotten, Lauch, Portwein, Madeira, Knoblauch, Kräuter, Tomatenmark, Reisstärke, Rapsöl, Salz, Butter, Rübenzucker, Gewürze.

Allergene: Sellerie, Senf, Sulfite, Milcherzeugnis

5_rinder-roulade_1.jpg

Roulade vom Rind

Die Rinder-Roulade wird nach alter hauseigener Rezeptur gekocht.  Wir bereiten sie mit 200g Scheiben aus der Oberschale vom Rind zu. Die Füllung der Rinder-Roulade besteht aus Essiggurken, Speck, frischen Zwiebeln und Senf aus Bautzen. Begleitet werden sie mit einer Soße, die u.a. mit Rotwein und Portwein, Schweineknochen, Zwiebeln, Karotten, Knoblauch, Lauch, Sellerie, Butter, Rübenzucker und Gewürzen in unserer Küche gemacht wird. Am besten erwärmt man das Glas langsam mit der Rinder-Roulade in einem Topf mit kaltem Wasser. Man kann sie alleine oder mit einer Beilage wie Spätzle, Salz- bzw. Bratgemüsen essen. Dazu passt ein kräftiger tiefdunkler  Lemberger Rotwein.

3_schweinebackle_1.jpg

Schweine-Bäckle

Fleischgewicht roh: 310 gr. / Soße: 220 gr.

Das Fleisch unserer Schweine-Bäckle kommt aus einem des besten Ausschnitts vom Tier, das zuerst kurz angebraten wird und danach in der Soße und in einem zugedeckten Topf langsam gar gekocht wird, bis es butterweich ist. Die Soße ist mit Zutaten wie Zwiebeln, Rotwein, Knoblauch, Sellerie und verschiedenen Gewürzen und Kräutern hergestellt. Da die Fleischstücke nicht so groß sind, kann man die Schweine-Bäckle im Glas in mehrere Mahlzeiten portionieren. Aufgewärmt wird das Glas langsam in einem Topf mit kaltem Wasser.

Zutaten: Schweine-Bäckle, Trinkwasser, Schweineknochen, Zwiebeln, Rotwein, Sellerie, Karotten, Lauch, Portwein, Madeira, Knoblauch, Kräuter, Tomatenmark, Reisstärke, Rapsöl, Salz, Butter, Rübenzucker, Gewürze.

Allergene: Sellerie, Senf, Sulfite, Milcherzeugnis

2_oxtail_1.jpg

Oxtail

400 ml.

„Oxtail“ ist wie wir unsere Ochsenschwanzsuppe bezeichnen. Wir bereiten sie wie ein kräftiger Auszug vom Ochsenschwanz zu, der auch mit Zwiebeln, Karotten, Sellerie, Lauch u.a. gekocht wird. Sie wird mit einem großzügigen Schluck altem Sherry verfeinert. 

Zutaten: Trinkwasser, Ochsenschwanz, Zwiebeln, Karotten, Sellerie, Lauch, Rotwein, Sherry, Salz, Tomatenmark, Zucker, Gewürze, Kräuter, Knoblauch, Eiweiß, Rapsöl

Allergene: Eier, Sellerie, Schwefeldioxid, Sulfite

9_karotten-orangensuppe_1.jpg

Karotten-Orangensuppe

400 ml.
In unserer Karotten-Orangensuppe werden Klassik und Moderne in einem Glas vereint. Frische Sandmöhren treffen auf fruchtige Orangennoten und die frische Schärfe von Ingwerknollen. Als Suppe schmeckt sie zauberhaft, sie harmoniert auch perfekt mit Fisch, Garnelen oder Geflügel. Mit Pasta, Gemüsestreifen, Kürbiskernen und Feta-Käse ist die Karotten-Orangensuppe auch lecker!
Zutaten: Rinderbrühe (mit Wasser, Rinderknochen, Zwiebeln, Karotten, Sellerie, Lauch und Gewürze zubereitet), Sahne, Karotten, Zwiebeln, Weißwein, Orangensaft, Butter, Honig, Zitrone, Maisstärke, Salz, Lorbeer, Thymian, Rosmarin, Zucker, Cayennepfeffer.
Allergene: Milchprodukte, Senf, Sellerie, Sulfite

8_tomaten-consomme_1.jpg

Tomaten-Consommé

400 ml.

Unsere Tomaten-Consommé wird mit sonnengereiften Tomaten von der Gärtnerei Kiemle aus Bietigheim, Rinderknochen, Zwiebeln, Honig, Basilikum und Gin, u.a. zubereitet. Wir lassen die Zutaten langsam über zwei Tage kochen, sodass der frische intensive Geschmack von Tomaten bleibt. Unsere Tomaten-Consommé schmeckt zweifellos nach Sommer.

Zutaten: Trinkwasser, Rinderknochen, Tomaten, Zwiebeln, Karotten, Sellerie, Lauch, Salz, Gin, Gewürze, Zucker, Eiweiß, Honig, Balsamessig, Basilikum, Rapsöl.

Allergene: Konservierungsmittel, Eier, Sellerie, Senf, Antioxidationsmittel.

7_balsamico-dressing_1.jpg

Balsamico

250 ml.

Die Balsamico Vinaigrette gehört zu unseren Hausklassikern. Seit vielen Jahren bereiten wir sie mit dem gleichen Rezept zu: mit verschiedenen Essigen (dunklen Balsamessig, Sherry-Essig, Branntweinessig und Himbeeressig) und Ölen (Olivenöl, Walnussöl und das Rapsöl von der Ölmühle in Ditzingen). Vor dem Gebrauch kurz durchschütteln, danach großzügig in (oder über) den Salat gießen.

Zutaten: Roter Portwein, dunkler Balsamessig, Sherry-Essig, Branntweinessig, Himbeeressig, Senf, Zucker, Salz, Zitronensaft, Rinderbrühe (Trinkwasser, Rinderknochen, Sellerie, Zwiebeln, Lauch, Karotten, Petersilie, Salz, Gewürze), Rapsöl, Walnussöl, Olivenöl und Farbstoff E150.

Allergene: Sellerie, Senf, Sulfite, Antioxidationsmittel, Schalenfrüchte.

10_passionsfrucht-dressing_1.jpg

Passionsfrucht

250 ml.

Das Passionsfrucht-Salatdressing ist eine neue Kreation aus der Adlerküche, das  Gerichten einen exotischen und fruchtigen Touch verleiht. Mit etwas Fischfond gemischt kann man eine fruchtige frische Soße zu Fischgerichten zubereiten. Vor Gebrauch, bitte kurz durchschütteln. 

Zutaten: Passionsfruchtpüree, Balsamessig, Rapsöl, Rinderbrühe (Trinkwasser, Rinderknochen, Sellerie, Zwiebeln, Karotten, Lauch, Petersilie, Salz, Gewürze), Olivenöl, brauner Zucker, Honig, Salz, Tabasco, Cayennepfeffer, Xanthan E415.

Allergene: Sellerie, Antioxidationsmittel.

4_rostbraten-sossle_1.jpg

Rostbraten-Sößle

320 ml.

Wir stellen unser Rostbraten-Sößle mit frischen Knochen, viel Gemüse und gutem Wein her. Sie wird über drei Tage langsam mit drei verschiedenen Ansätzen eingekocht. Zubereitet wird sie ohne jegliche Zusätze und Tricks, sondern nur mit Hingabe, Erfahrung und viel Zeit. Daran erkennt man die Qualität der Soße und der Küche. Vor dem Gebrauch wird die Soße im Topf oder im Glas erwärmt. Man kann es auch direkt genießen, z. B. mit unseren Spätzle, oder zum Auffüllen vom Bratensatz verwenden. 

Zutaten: Trinkwasser, Schweineknochen, Portwein, Madeira, Rotwein, Zwiebeln, Sellerie, Karotten, Lauch, Knoblauch, Kräuter, Tomatenmark, Reisstärke, Rapsöl, Salz, Butter, Rübenzucker, Gewürze.

Allergene: Senf, Sellerie, Sulfite, Milcherzeugnis.

11_spatzle.jpg

Spätzle

400 gr.

Die Spätzle sind eine wichtige Säule der Schwäbischen Esskultur und der Küche des Adlers Asperg. Seit vielen Jahren machen wir sie nach der gleichen Rezeptur und mit der gleichen Qualität. Richard Ottenbacher, Patron und Senior des Hauses, hat sie gern so gegessen. Das Mehl und die frischen Eier, die wir dabei verwenden, stammen von unserem langjährigen Partner Mehl Kefer, Spitalmühle aus Markgröningen.

Unsere hausgemachten Spätzle passen wunderbar als Beilage zu unseren Rinder-Bäckle, Rouladen vom Rind und Schweine-Bäckle. Die Portion reicht für zwei Personen. 

Zutaten: Mehl, Eier, Hartweizengrieß, Salz.

Allergene: Glutenhaltiges Getreide, Eier

Gekühlt mindestens haltbar bis das Datum im Etikett.

überraschen Sie Ihre Freunde mit einem schönen Geschenk

Diese Website verwendet Cookies,um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.Weitere Informationen